Botschafterschulen werden ausgeweitet

hp_bt

Nach dem erfolgreichen Abschluss der einjährigen Pilotphase startete das Projekt “Botschafterschule für das Europäische Parlament” Anfang des Jahres in die nächste Phase. Das Programm wird in Deutschland auf alle Bundesländer und in der EU auf alle 28 Mitgliedstaaten ausgeweitet. x3 wird das Projekt in Deutschland in den kommenden drei Jahren weiterhin organisatorisch und pädagogisch begleiten.

Am 16. Januar konnten sich in Essen Schüler/innen und Lehrer/innen von insgesamt 11 Schulen im Rahmen einer Botschafterkonferenz über das Projekt und ihre Rollen als Junior- und Seniorbotschafter/innen informieren und austauschen.
Am 21. Februar fand unsere bisher größte Botschafterkonferenz mit rund 75 Teilnehmenden aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein am Gymnasium Ohlstedt in Hamburg statt.