Jugendliche übernehmen das Umweltministerium

bmub_hp

Im Rahmen der Veranstaltung “Jugendliche übernehmen das Ministerium” des Bundesumweltministeriums erarbeiteten 21 engagierte junge Menschen am 20. und 21. März einen Aktionsplan zum Thema “Nachhaltige Mobilität in der Stadt”. In den vier Themengruppen Verkehr, Stadtentwicklung, Grundsatz und Wirtschaft konnten die
Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren ihre Ideen einbringen, Maßnahmen entwickeln und sich mit den zuständigen Referent/innen austauschen.

Am Ende stellten die Teilnehmenden ihren Aktionsplan Staatssekretär Jochen Flasbarth vor und tauschten sich abschließend mit Bundesumweltministerin Barbara Hendricks aus.

x3 entwickelte das Konzept in enger Absprache mit dem BMUB und übernahm die Moderation der Veranstaltung.

Informationen und Bilder auf der Seite des BMUB finden Sie hier